Rechtliche Aspekte

Die Aufsichtspflicht über minderjährige Teilnehmer/-innen liegt beim Veranstalter und wird nicht an den/die Sprachanimateur/-in übertragen.

Die Sprachanimateur/-innen sind gesetzlich verpflichtet, das Honorar selbst zu versteuern.